HeuteWochenendekompl. Programm
ExpressTicket
zurücksetzen

Was möchten Sie?

Film wählen oder Zeitpunkt wählen

Event

Filmalternative - Jeden Mittwoch um 17.30 + 19.30 Uhr

Wir präsentieren Ihnen jeden Mittwoch um 17.30 + 19.30 Uhr die interessantesten Filme aus den Arthouse Kinos dieser Welt.

KLEINE SCHMUTZIGE BRIEFE (22. Mai)

Die lebhafte Rose hat wenig mit der frommen Edith gemeinsam, außer dass sie Nachbarinnen in einer englischen Küstenstadt in den 1920er Jahren sind. Doch eines Tages erhalten Edith und andere in der Stadt anstößige Briefe, gespickt mit gemeinen Beschuldigungen in unflätiger Sprache, und der Verdacht fällt sofort auf Rose. Scotland Yard ermittelt und Rose droht sogar, das Sorgerecht für ihre Tochter zu verlieren

EIN GLÜCKSFALL (29. Mai)

Woody Allens neue Krimikomödie. Eine junge Frau betrügt ihren besitzergreifenden Ehemann mit einem ehemaligen Schulkameraden und stellt darüber ihr bisheriges Leben in Frage. Doch der Gatte kommt ihr auf die Schliche und regelt die Angelegenheit auf seine Art, hat aber nicht mit der ihn bislang anhimmelnden Schwiegermutter gerechnet…

PERFECT DAYS (5. Juni)

Wim Wenders von Publikum und Presse gefeiertes, poetisches Drama. Ausgezeichnet mit dem OSCAR als bester fremdsprachiger Film.

Hirayama scheint mit seinem sehr einfachen Leben als Toilettenreiniger in Tokio vollkommen zufrieden zu sein und widmet sich in seiner Freizeit der Literatur, der Musik und der Fotografie. Eine Reihe unerwarteter Begegnungen enthüllt ihm jedoch nach und nach seine eigene Vergangenheit. Er beginnt die Gründe nachzuvollziehen, warum die Einfachheit seines täglichen Lebens ihm das ersehnte Glück gibt.

ES SIND DIE KLEINEN DINGE (12. Juni)

Bezaubernde Wohlfühlkomödie! Alice hat als Lehrerin eigentlich schon genug zu tun und ist obendrauf trotzdem noch Bürgermeisterin eines kleinen Ortes mitten in der französischen Bretagne. Bis an die Grenze zur Überlastung treibt sie schließlich Émile (Michel Blanc). Der sture 65-Jährige hat sich in den Kopf gesetzt, auf seine alten Tage doch noch Lesen und Schreiben zu lernen. Doch auch das soll nicht lange ihre größte Sorge bleiben: Plötzlich soll die Schule geschlossen werden

Links :

« zurück