Event

EMBRACE (Du bist schön)

Originalfassung mit deutschen Untertiteln!

Embrace“ folgt der Body-Image-Aktivistin Taryn Brumfitt auf ihrer Weltreise. Sie will herausfinden, warum so viele Frauen mit ihrem Körper unzufrieden sind. Die Initialzündung war ihr eigener Foto-Post bei Facebook, der auf große Resonanz stieß. „Embrace“ ist ein mutiger, engagierter Film, der sich für ein positiveres Körperbild einsetzt. Zudem versteht er sich als Plädoyer für mehr Selbstakzeptanz. Er verkommt dabei aber nicht zum deprimierenden Tränendrücker-Machwerk, sondern vermittelt seine Botschaften unterhaltsam, frisch und mit Hilfe kreativer visueller Einfälle.

Taryn Brumfitt postete bei Facebook ein Vorher-Nachher-Foto, das mehr als 100 Millionen Menschen sahen. Darauf zu sehen: Brumfitt vor und nach der Geburt ihres Kindes. Ihr Ziel: Frauen dazu zu bewegen, ihre Körper so anzunehmen, wie sie sind. Nach dem Post, bekam sie tausende Mails von verzweifelten Frauen. Daraufhin wurde Brumfitt zu einer der bekanntesten Body-Image-Aktivistinnen. Ein weiteres Anliegen von ihr ist es, gegen das von Medien und Werbung propagierte Ideal des stets perfekten, schlanken Frauenkörpers, zu kämpfen. Über die Crowdfunding-Plattform „kickstarter“ gelang es der Fotografin, 200.000 Dollar für ihr Filmprojekt zu sammeln. Im Film tritt auch die deutsche Schauspielerin Nora Tschirner („Keinohrhasen“) auf, die ihn co-produzierte. „Embrace“ will nicht zuletzt ein Zeichen gegen einen Mobbingtrend setzen, der meist Frauen betrifft und mit der öffentlichen Diskriminierung aufgrund bestimmter körperlicher Merkmale einhergeht: dem sog. „Body Shaming“.

Karten jetzt online kaufen oder reservieren!

Mehr Infos & Tickets:

« zurück